logo

Suche:

Benchmark Tests


WHT-Unix-Benchmark http://www.webhostingtalk.com/showthread.php?s=&threadid=308055

Download: UnixBench v4.1.0 - WHT Variant

wget http://members.dslextreme.com/users/andylee/unixbench-4.1.0-wht.tar.gz

ALTERNATIVER Download http://code.google.com/p/acelnmp/downloads/detail?name=unixbench-4.1.0-wht.tar.gz

# gunzip -dvc unixbench-4.1.0-wht.tar.gz | tar xvf -
# cd unixbench-4.1.0-wht-2
# make
# ./Run


Wenn der Benchmark nur '0'er Ergebnisse bringt fehlt meistens das paket 'time' in seltenen Fällen auch 'file' - 'make' + 'gcc' muss installiert sein

Wer es sich einfach machen will und nicht lange fehlende libs suchen will installiert auf einem Minimal Debian Etch einfach:

# aptitude install make gcc g++ time file

Dann ist auf jeden Fall alles da, was der Test braucht

UPDATE 1.8.2008

http://www.webhostingtalk.com/showpost.php?p=5240246&postcount=1531

Der WHT-Benchmark ist gepatched. Excel-64Bit und Abfrage ob 'time' vorhanden ist.

 

Das nicht angepasste 'Original' vom Unixbench gibt es hier , bringt aber dramatische Unterschiede zu Gunsten der Punktzahlen. Wer den verwendet, sollte es fairerweise dabeischreiben.

Ich verwende nur den WHT-Unixbench, da nach meiner Einschätzung 90% aller Tester in den Foren ihn benutzen.


stress - A tool to impose load on and stress test a computer system

aptitude install stress

z.B.

ve20:~# stress --cpu 8 --io 4 --vm 2 --vm-bytes 128M --timeout 10s --verbose

oder andere Werte(siehe man oder info stress), Hauptsache sie sind auf den zu vergleichenden Systemen gleich

Die 'guten' Testserver mit 256MB festem Ram, die ich habe, schaffen

stress --cpu 256 --io 4 --vm 2 --vm-bytes 256M --timeout 10s --verbose

fehlerfrei in 10 Sec


Und neuerdings mache ich auf allen Testservern noch meinen 'Plone-Site-Test'

Weil sich Zope und Plone so simple mit apt-get install plone-site (Debian5 apt-get install plone3-site ) installieren lassen und sehr viel auf dem Server ausgeführt wird. Da wird schon beim Installieren ordentlich gearbeitet

Dann messe ich einfach mit der Stoppuhr wie lange die Installation dauert (Achtung es gibt Pausen durch Eingaben) und wie lange das Hinzufügen Bild1 Bild2 einer Plone-Site dauert.  Das mache ich 2x, da die 2. sehr viel schneller angelegt wird.

Daran kann man sehr schön die Performance eines Server erkennen.

Der Rekord liegt bei 3 Sekunden für die 1. Site (die 2. geht immer schneller) und der langsamste hat über 60 Sekunden gebraucht.
 


nbench http://www.tux.org/~mayer/linux/bmark.html


SIEGE http://www.joedog.org/JoeDog/Siege


 

Bonnie++

Bonnie++ ist ein Benchmarktest der Harddrive und Filesystem Performance testet.


# aptitude install bonnie++

# bonnie++ -u root -d /tmp/

Einige VPS schaffen es aus verschiedenen Gründen nicht, diesen Test zu Ende zu bringen. Das muss ich durch Veränderung der Defaultparameter von bonnie++ noch untersuchen. Im Moment werte ich das pauschal als 'zu wenig Resourcen'.
 

Auf manchen VServern (z.B. XEN) kann man auch direkt mit hdparm -t /dev/sda1 oder ähnlich das HDD Tempo messen.


VPSMEM RAM Speichergröße bei OpenVZ / Virtuozzo anzeigen

Das Script holt sich die Werte aus /proc/user_beancounters und zeigt sie 'menschlich' an.

#!/bin/bash
# vpsmem v1.0
#
# script to display memory-usage of virtual servers
# by hub
# based on http://vpsadmin.de/updates/vzfree

print_bar () {
# $1=wert $2=max $3=breite
length=$(($3-2))
red=$((($1*$3)/$2))
green=$(($length-$red))
printf "[" ; printf "\033[0;31m" ; print_n_times red X
printf "\033[0;32m" ; print_n_times green - ; printf "\033[1;37m" ; printf "]"
}
# $1=anzahl $2=zeichen
print_n_times () { for (( i=1 ; i < $1+1 ; i++ ))  do  printf $2 ; done }
# gilt nur wenn eine page 4k hat, ansonsten das *4 in awk aedern.
x=$(cat /proc/user_beancounters | grep privvmpages| awk 'BEGIN{ cur=max=bar=lim=0; }{ cur+=$2;
max+=$3;bar+=$4;lim+=$5;fail+=$6 } END {print cur*4/1024,max*4/1024,bar*4/1024,lim*4/1024,fail}')
      momentan=$(echo $x| awk '{print $1}')
maximalgenutzt=$(echo $x| awk '{print $2}')
      barriere=$(echo $x| awk '{print $3}')
maximalnutzbar=$(echo $x| awk '{print $4}')
        fehler=$(echo $x| awk '{print $5}')
zu=$(cat /proc/user_beancounters | grep oomguarpages | awk 'BEGIN{ cur=max=bar=lim=0; }{ bar+=$4;lim+=$5 }
END { print bar*4/1024,lim*4/1024}')
zugesichert=$(echo $zu| awk '{print $1}')
   vm_limit=$(echo $zu| awk '{print $2}')
momentan=$(printf "%5.0f" $momentan)
barriere=$(printf "%5.0f" $barriere)
    proz=$(echo "scale=3; $momentan *100 / $barriere" | bc)
# Hardware Node Memory
x=$(free | grep Mem | awk 'BEGIN{ total=used=free=buffers=cached=0; }{ total+=$2;
used+=$3;free+=$4;buffers+=$6;cached+=$7 } END {print total/1024,used/1024,free/1024,buffers/1024,cached/1024}')
  total=$(echo $x| awk '{print $1}')
   used=$(echo $x| awk '{print $2}')
   free=$(echo $x| awk '{print $3}')
y=$(free | grep "buffers/cache" | awk 'BEGIN{ used=free=0; }{ used+=$3;
free+=$4  } END {print used/1024,free/1024}')
   buff_used=$(echo $y| awk '{print $1}')
   buff_free=$(echo $y| awk '{print $2}')
echo
echo
printf " ----- VPS Speichernutzung ----"                 ; printf "\n"
printf " "; print_bar $momentan $barriere  30            ; printf "\n"
printf " Momentan:        %3.0f%% Barriere" $proz        ; printf "\n"
printf " Fehlversuche:  %8d Fehler" $fehler              ; printf "\n"
printf " ------------------------------"                 ; printf "\n"
printf " Momentan genutzt:     %5.0f MB" $momentan       ; printf "\n"
printf " Maximal  genutzt:     %5.0f MB" $maximalgenutzt ; printf "\n"
printf " Barriere:             %5.0f MB" $barriere       ; printf "\n"
printf " Limit:                %5.0f MB" $maximalnutzbar ; printf "\n"
printf " ------------------------------"                 ; printf "\n"
printf " Zugesichert:          %5.0f MB" $zugesichert    ; printf "\n"
printf " ------------------------------"                 ; printf "\n"
echo
echo

 

# nano /usr/local/bin/vpsmem

oder Editor nach Wahl, den obigen text pasten, speichern und mit

# chmod +x /usr/local/bin/vpsmem

ausführbar machen.
 

Danke an den mir unbekannten Autor!

ACHTUNG! Bei der Ausgabe von vzfree oder vpsmem bitte folgendes beachten:

 


weitere Tools