logo

Suche:


Server auf OpenVZ Basis bei MAXXserver jetzt in der 2. Generation

MAXXserver ist eine Marke der simply root Ltd. unter der auf open virtuozzo basierende Vserver angeboten werden. Die 2. Generation ist deutlich leistungsstärker als die Vorgänger und beinhaltet nun auch mehr Inklusivtraffic.

Bereits ab 3,99EUR monatlich erhält man dort einen Vserver mit 1500MHz CPU Leistung, 512MB garantiertem RAM und 10GB Festplattenkapazität inkl. Controlpanel und 100GB Datentransfer pro Monat.

Ein komfortables Kundeninterface über das der Server verwaltet, automatisch Domains bestellt, Ticketanfragen gestellt und der Trafficverbrauch grafisch ausgewertet werden kann, erleichtern dem Administrator die täglichen Aufgaben. Die zur Auswahl stehenden Betriebssysteme können jederzeit kostenlos 24h am Tag neuinstalliert werden.

Server im Überblick


Easy Vserver M v2.0 für 3,99EUR/mtl.:

1500MHz CPU (Serverprozessoren)
512MB RAM garantiert
10GB Festplattenkapazität
100GB Traffic pro Monat inkl. (0,22EUR je weiteres GB)


Easy Vserver L v2.0 für 5,99EUR/mtl.:

2000MHz CPU (Serverprozessoren)
768MB RAM garantiert
20GB Festplattenkapazität
200GB Traffic pro Monat inkl. (0,22EUR je weiteres GB)


Easy Vserver XL v2.0 für 7,99EUR/mtl.:

3200MHz CPU (Serverprozessoren)
1024MB RAM garantiert
30GB Festplattenkapazität
350GB Traffic pro Monat inkl. (0,22EUR je weiteres GB)


Auswahl an Betriebssystemen:

Debian 5.0 minimal in 32bit und 64bit
Debian 5.0 mit ispCP in 32bit und 64bit
Ubuntu 8.04 LTS in 32bit und 64bit


Vertragslaufzeiten: 6 und 12 Monate

Setup: kostenlos bei 12 Monaten Vertragslaufzeit und 4,99EUR einmalig bei 6 Monaten Vertragslaufzeit

Einrichtungszeit: i.d.R. innerhalb von 30 Minuten