logo

Suche:

filemedia 


CloudVM HDD

Unter dem Produktnamen "CloudVM" bietet filemedia virtualisierte Ressourcen, mit welchen der Endnutzer eine oder mehrere Instanzen virtueller Server erstellen kann.

 

Kundenmenü und Vertragliches 

Die Verwaltung der cloudVM Tarife erfolgt über ein voll automatisiertes Kundenmenü über das per Klick in Echtzeit Produkte abonniert und auch wieder gekündigt werden können. Sowohl die Verwaltung der Vertragsdaten als auch die Administration der Server erfolgt im selben Kundenmenü.

Backup

Für Snapshot (Abbilder der Serverinstanzen) Backups steht die Festplattenkapazität des gewählten Tarifs jeweils noch einmal zur Verfügung. Es können bis zu zehn Backupdateien ('Snapshots') erstellt werden. Besonderes vorteilhaft ist auch die Möglichkeit, automatisierte Backupjobs zu erstellen. Damit werden beispielsweise automatisiert und täglich Backups einer Instanz erstellt.

IP-Adressen

Jeder Tarif enthält eine IPv4-Adresse und zusätzlich 10 IPv6-Adressen.

Installationsimages / Verfügbare Betriebssysteme

Prinzipiell können auf den Instanzen Linux und Windowsbasierte Betriebssysteme betrieben werden. Es stehen eine Vielzahl an Installationsimages zur Verfügung. (Alle gängigen Windowsversionen (Trial-Versionen  - Serial muss vom Nutzer mitgebracht werden), Debian, Ubuntu, CentOS, FreeBSD, OpenSuse, Fedora, etc.)
Während bei vielen Anbietern von KVM Servern die Installation eines Betriebssystems in einer VNC Sitzung erfolgen muss, kann hier komfortabel unter Angabe von root Passwort und Hostname automatisiert die Installation eines Images erfolgen, was deutlich weniger Arbeitsaufwand bedeutet.

Weitere Funktionen

Verfügbarkeit und Performance

Die Verfügbarkeit und Performance der Server ist gut bis sehr gut. Auch die subjektive Geschwindigkeit beim Aufruf von PHP&MySQL basierter Software ist gut.

Fazit

Filemedia bietet mit den cloudVM Produkten ein sehr flexibles und gut ausgestattetes Produkt an. Insbesondere Nutzer, die Interesse daran haben, mehrere vServer aus den zur Verfügung gestellten Ressourcen zu erstellen (z.B. für spontane Tests) finden hier im Vergleich zu vergleichbaren Anbietern ein sehr preiswertes Produkt. Besonders erwähnenswert sind auch die Backupfunktionalitäten. So lassen sich beispielsweise automatisch tägliche Backups der Instanzen erstellen, was bei vielen anderen Anbietern mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

  


Letzter Total-Check: 19.10.2014 - alles ok!
(das heißt: Logs, Monitoring, Verfügbarkeit, Load, alle Benchmarks wiederholt/bestätigt, usw.)